18. April, 20:00 Uhr
ZU GAST BEI KALLENBACH - ProGohlis PRÄSENTIERTE

Liebe und Chansons - Ein Edith Piaf - Abend

mit Regina Nitzsche (Gesang) und André Nicke (Klavier)

Warum lieben die Deutschen die englische Sprache mehr als die französische? Diese Frage stellte sich mir an dem Abend, als Regina Venus Edith Piaf auf die Bühne brachte. Diese Stimme, diese Gestik – all das, was diese kleine Frau zu Weltruhm brachte. Frau Venus – ohne Mikrofon füllte ihre Stimme den Theaterraum – brachte den Zuschauern und -hörern das Leben und die Lieben der Piaf unglaublich berührend nahe. In keiner anderen Sprache als der französischen kann die Liebe so besungen werden. Die Zeit verging wie im Fluge und die Zuschauer bedankten sich mit viel Beifall, Bravorufen und auch Tränen der Rührung bei der Interpretin und ihrem musikalischen Begleiter Andre Nicke.