18. Oktober, 20:00 Uhr
ZU GAST BEI KALLENBACH - ProGohlis PRÄSENTIERTE

„Wenn ich in Liebe fall' ..." -
„Jazz-Standards, Songs und Chansons -
heute alle auf Deutsch"
mit Ines Agnes Krautwurst, Stehpan König und Thomas Stahr  

Ines Agnes Krautwurst stellt ihr Programm „Wenn ich in Liebe fall' ..." vor, untertitelt mit „Jazz-Standards, Songs und Chansons - heute alle auf Deutsch". Der Sängerin ist es ein Anliegen und dem Publikum wird es angenehm sein. Denn obgleich die Musik immer eine Sprache für sich ist, verständlicher scheint sie, wenn man die Texte versteht. Krautwurst und Crew aber bieten keinen Abend für Übersetzer, sondern ein heterogen zusammengestelltes Konzert. Mit Worten, die eher Gefühle als Botschaften zu transportieren haben, und der Stimme als virtuos gehandhabtem Instrument. Mal ungezügelt eingesetzt, dann wieder besinnlich. Mal gefällig, mal sperrig.
Klar, es geht um die Liebe! Und die Künstlerin wird die „alles entscheidende Frage an diesem Abend stellen: Wo ist der Mann?"
Wenig verwunderlich für Kenner nimmt sie Bezug auf Kurt Weill. Sie liebt dessen Lieder und interpretiert unter anderem die in der Katastrophe endende Reise nach Birma so atmosphärisch, dass die Nummer zum Jazztheater gerät. (...) Nach diesem Hörgenuss hat sich jeder eingeprägt: „Das Meer ist blau, so blau". Doch egal, ob Theater-, Tanz- oder Bar-Jazz - Krautwurst und Co. ziehen in Träume und Traumwelten hinein. (...)
(in einer verbalen An- und Ausleihe von Bert Hähne, Leipziger Volkszeitung, 17.03.07)