Maja Chrenko

Maja Chrenko, Jahrgang 1961, studierte an der Schauspielschule „Ernst Busch“. Danach spielt sie 15 Jahre in festen Theaterengagements u.a. in Greifswald, Cottbus und Esslingen, mit Regisseuren wie Christoph Schroth, Karl-Heinz Liefers und Alejandro Quintana.
Seit 1998 arbeitet sie freischaffend in Leipzig als Schauspielerin und Sprecherin. Sie ist in Episodenrollen u.a. in „Tatort“, „Polizeiruf 110“ und „Soko Leipzig“ zu sehen. Von 2004 bis 2009 entstehen fünf Kindertheaterstücke als komplette Eigenproduktionen, hinzu kommen Regiearbeiten, Hörbücher, musikalische Programme, Lesungen.
Maja Chrenko lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in Leipzig-Gohlis.

<<< zurück