Adelheid Vogel

Adelheid Vogel (geb. 17. 3. 1956 Glösa/Sachsen) studierte an der Leipziger Musikhochschule, 1979-1993 Engagement als Solistin am Leipziger Opernhaus, 1983-1987 Solistin an der deutschen Staatsoper Berlin. Seit 1993 freischaffend. Sie konzertierte in Europa, Nordamerika, Japan und Israel.

Regelmäßig arbeitet sie mit dem Sinfonieorchester des MDR, dem Leipziger Thomanerchor, dem Gewandhausorchester Leipzig, dem Dresdner Kreuzchor, dem Concerto Köln und dem "La Stagione" Frankfurt zusammen.

Sie unterrichtet an der Leipziger Musikhochschule im künstlerischen Hauptfach Gesang.

<<< zurück