Georg Wieland Wagner

- Studium der klassischen Percussion in Dresden bei Prof. Karl Jungnickel
- 1989–1994 Pauker und Schlagzeuger am Staats- theater Cottbus
- seitdem freischaffend als Musiker, Komponist, Darsteller
- Mitwirkung an zahlreichen Uraufführungen, CD-, Rundfunk- u. Fernsehproduktionen zeitgenössischer Musik
- 1999 Gründung der Künstlergruppe GUALACEO
- Kompositionen für Orchester, Theater, Kammerensemble u. Tanz
- Marimbaphonist, Vibraphonist, Percussionist, Songkomponist in den Genren Worldmusic u. Pop
- Festivalbeteiligungen und Gastspiele in Belgien, Österreich, Tschechien, Polen, Frankreich .

<<< zurück