Gründungsaufruf
SCHILLERVEREIN LEIPZIG

Friedrich Schiller soll weiter leben.

Diesem Ziel soll ein Schillerverein Leipzig dienen, der Ende Januar 2018 gegründet werden soll. Dieser Weg in die Zukunft soll nicht geschichtslos gegangen werden. Der Verein fühlt sich ebenso historischen Vorbildern, wie vor allem der Initiative Robert Blums aus dem Jahre 1842, verpflichtet.

Wir, die Erstunterzeichner dieses Aufrufs, sind der festen Überzeugung, dass die Erkenntnisse Schillers einen wichtigen Beitrag zur Lösung der globalen wie persönlichen Probleme unserer Zeit leisten können. Klimawandel, soziale Ungerechtigkeit, Technikfetischismus und Entfremdung des Einzelnen in einer ausschließlich auf Leistung ausgerichteten Welt sind hier einige Stichworte. Wer anders als die Künste, sind das Bindeglied der Gesellschaften.

weiterlesen »

Willkommen in der ältesten Literaturgedenkstätte Deutschlands!

Willkommen in Schillers Sommerquartier des Jahres 1785 in Leipzig-Gohlis!
Willkommen im Schillerhaus in Leipzig - Gohlis!

Schillerhaus

Das Wohnstallhaus wurde 1717 als Haupthaus eines typischen kleinbäuerlichen Dreiseithofs im damaligen Dorf Gohlis erbaut. Das Gebäude wurde in Pisé-Bauweise (Stampflehm) und im Dachgeschoß mit Ständerwänden sowie Lehmgefachen erbaut.

weiterlesen »

Robert Blum

Bereits 1840 organisierte der Theatersekretär, Demokrat und spätere Abgeordnete des Paulskirchen-Parlaments Robert Blum die erste Schillerfeier in Leipzig. 1842 gründete ein Sympathisantenkreis, der sich um ihn gebildet hatte, den Schillerverein zu Leipzig.

weiterlesen »

Friedrich Schiller

Am 10.11.1759 wurde Johann Christoph Friedrich Schiller als Sohn des Militärarztes Johann Caspar Schiller, der später den Rang eines Hauptmanns erreichte und der Tochter eines Bäckers, Elisabeth Dorothea Schiller (geb. Kodweiß) in Marbach geboren.

weiterlesen »

historische Aufnahmen und Dokumente

Placeholder image

Das Schillerhaus im Jahr 1841

mit der neu errichteten Ehrenpforte und Gedenktafel
Placeholder image

Das Schillerhaus im Jahr 1860

Abriss der Ehrenpforte und Anbringen der Gedenktafel am Schillerhaus
erfolgte zwischen 1856-58



Das Schillerzitat

"Bestimme dich aus dir selbst."

SCHILLERVEREIN LEIPZIG

schillerverein-leipzig@web.de

ANSCHRIFT